• Serveradresse : ts3server://5.189.190.169
    Permira_Ardian_S_B_BestSecret.com_Private_Equity_M_A-86819710ede35370ffc67c0219d6229b2d87a5af
    Oktober 25, 2016 0

    Permira kauft Schustermann & Borenstein von Ardian

    Posted by:KayZaremba onOktober 25, 2016

    Auf dieser Website wurde der Original Beitrag veroeffentlicht...

    Geld & Liquidität

    25.10.16

    PE-Investor Ardian verdoppelt Einsatz

    Von Philipp Habdank

    Der Investor Ardian reicht den Modehändler Schustermann & Borenstein an Permira weiter. Der Kaufpreis liegt nach FINANCE-Informationen zwischen 700 und 750 Millionen Euro.

    Der Luxusmode-Händler Schustermann & Borenstein hat sich vom stationären Einzelhändler zum Online-Händler weiterentwickelt. Jetzt wird der Betreiber des Online-Shopping-Clubs Bestsecret.com für 700 bis 750 Millionen Euro an Permira verkauft.

    Der Betreiber des Online-Shopping-Clubs Bestsecret.com geht von einem Private-Equity-Investor zum nächsten. Der Verkäufer von Schustermann & Borenstein (S&B) ist der französische Private-Equity Investor Ardian. Neuer Eigentümer wird der Londoner Branchennachbar Permira. Das gaben die beiden Finanzinvestoren am heutigen Dienstag bekannt, nachdem bereits im April erste Gerüchte über einen Verkauf aufgekommen waren.

    Wie schon bei Ardians Einstieg vor vier Jahren werden die beiden Gründerfamilien Schustermann und Borenstein an S&B beteiligt bleiben. Über die Höhe des Anteils wurde genauso Stillschweigen vereinbart wie über den Kaufpreis. Laut eines Medienberichts sollen die Gründerfamilien damals rund ein Drittel der Anteile behalten haben. Nach FINANCE-Informationen wird sich der Anteil unter Permira reduzieren.

    Wie FINANCE aus Finanzkreisen erfuhr, soll Permira den Münchner Online-Händler nun mit 700 bis 750 Millionen Euro bewerten. Darin enthalten ist allerdings auch der im Familienbesitz bleibende Anteil. Der tatsächliche Kaufpreis dürfte für Permira deshalb geringer ausfallen.

    Laut Finanzkreisen war die für die Transaktion maßgebliche Kennzahl der erwartete Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) für 2017. Bei einem nach FINANCE-Informationen anvisierten Ebitda von rund 70 Millionen Euro für das Jahr 2017 und einem Enterprise Value von rund 700 Millionen Euro läge das 2017er-Multiple somit bei 10x.

    Nähme man das 2016er-Ebitda als Referenz, wäre das Multiple aller Wahrscheinlichkeit nach deutlich höher. Branchenkenner sprechen bei S&B von einem jährlichen Ebitda-Wachstum im zweistelligen Prozentbereich. Für Ardian hat sich das Investment in jedem Fall gelohnt. Beim Kauf im Jahr 2012 soll der Unternehmenswert noch auf 300 Millionen Euro beziffert worden sein. 

    Permiras Plan ist es nun, Schustermann & Borenstein aus Süddeutschland in den Norden und nach ganz Europa zu bringen. Außerdem will der Investor den Modehändler bei der Digitalisierung, dem Online-Marketing und dem Umgang mit Big Data unterstützen.

    mehr zum Thema:

    Schreibe einen Kommentar

    Unsere Test Sieger

    Unsere Testsieger aus allen Unseren Bereichen, alle wurden mit sehr Gut bewertet.

    tna
    gma
    robo
    swiss
    ava
    24
    Powered by Binaerestrategie.
    Copyrights © Binaerestrategie.de
    Sichere Gewinne $$$