• Serveradresse : ts3server://5.189.190.169

    MÄRKTE EUROPA/Anleger bleiben nach Trump-Antrittsrede vorsichtig

    Posted by:KayZaremba

    Von Manuel Priego Thimmel FRANKFURT (Dow Jones)–Die europäischen Börsen stehen auch am Montagnachmittag unter leichtem Abgabedruck. Der Handel ist nach der kämpferischen und protektionistisch gefärbten Antrittsrede von US-Präsident Donald Trump am Freitag weiter von Zurückhaltung geprägt. Der Dollar hat auf die Rede mit Abgaben reagiert, was als belastend für europäische Aktien gewertet wird. Der Euro…

    Markus Koch: Dr. Peters Group mit neuem Finanzchef

    Posted by:KayZaremba

    Markus Koch (54) gehört ab sofort der Geschäftsführung der Dr. Peters Group an. Er wird dort künftig die Bereiche Finanzen, Controlling, Rechnungswesen, Steuern, Unternehmensplanung, Personal und IT verantworten.Vor seiner Tätigkeit für die Dr. Peters Group war Koch von 2003 bis 2013 Finanzvorstand der DIC Asset AG und anschließend von 2013 bis zuletzt Finanzchef der Aurelis…

    MÄRKTE USA/Börsen kaum verändert – Qualcomm stark unter Druck

    Posted by:KayZaremba

    NEW YORK (Dow Jones)–Auch nach dem Wochenende ist die Rede zur Amtseinführung des neuen US-Präsidenten Donald Trump vom Freitag das Hauptthema an den US-Märkten. Die Rede zeichnete sich durch eine protektionistische Rhetorik aus, enthielt aber keine Details zu den Konjunkturmaßnahmen und den Steuersenkungen, die Trump während seines Wahlkampfs in Aussicht gestellt hatte. Am Freitag hatten…

    Devisen: Eurokurs gestiegen – EZB-Referenzkurs: 1,0715 US-Dollar

    Posted by:KayZaremba

    FRANKFURT (dpa-AFX) – Der Kurs des Euro ist am Montag gestiegen. Die Europäische Zentralbank (EZB) setzte den Referenzkurs auf 1,0715 (Freitag: 1,0632) US-Dollar fest. Der Dollar kostete damit 0,9333 (0,9406) Euro. Zu anderen wichtigen Währungen legte die EZB die Referenzkurse für einen Euro auf 0,086148 (0,86595) britische Pfund, 121,72 (122,47) japanische Yen und 1,0727 (1,0727)…

    Aktien New York: Trump verunsichert die Anleger

    Posted by:KayZaremba

    NEW YORK (dpa-AFX) – Sorgen vor zunehmendem Protektionismus bei zugleich angekündigten massiven Steuersenkungen für US-Unternehmen haben am Montag für Zurückhaltung am US-Aktienmarkt gesorgt. Die Politik des neuen Präsidenten verunsichere, hieß es. Als Belastungsfaktor kamen auch die schwachen Ölpreise hinzu. Der Dow Jones Industrial sank im frühen Handel um 0,16 Prozent auf 19794,81 Punkte und knüpfte…

    JPMorgan belässt ASML auf ‚Overweight‘

    Posted by:KayZaremba

    Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für ASML nach einer Investorenveranstaltung auf „Overweight“ belassen. Das Management des Chip-Industrieausrüsters habe sich zuversichtlich gegeben mit Blick auf die Technologie mit Ultraviolett-Lithografie, schrieb Analyst Sandeep Deshpande in einer Studie vom Montag./ajx/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten im Sinne der Richtlinie 2014/57/EU und entsprechender Verordnungen der EU für…

    JPMorgan belässt Philips auf ‚Overweight‘ – Ziel 32,50 Euro

    Posted by:KayZaremba

    Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Philips vor Quartalszahlen auf „Overweight“ mit einem Kursziel von 32,50 Euro belassen. Aus eigener Kraft dürfte der Elektronikkonzern um 2,7 Prozent gewachsen sein, schrieb Analyst Andreas Willi in einer Studie vom Montag. Die Dividende von 0,80 Euro je Aktie dürfte beibehalten werden, glaubt Willi./ajx/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht…

    JPMorgan belässt Roche auf ‚Overweight‘

    Posted by:KayZaremba

    Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Roche vor Halbjahreszahlen auf „Overweight“ belassen. Er rechne mit soliden Kennziffern des Pharmaherstellers, schrieb Analyst Richard Vosser in einer Studie vom Montag. Der Fokus der Investoren dürfte bei Roche jedoch stärker auf der Aphinity-Studie liegen, deren Ergebnis im späteren Quartalsverlauf erwartet werde./ajx/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenskonflikten…

    JPMorgan belässt Novo Nordisk auf ‚Underweight‘

    Posted by:KayZaremba

    Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Novo Nordisk vor Quartalszahlen auf „Underweight“ belassen. Das Schlussquartal des Insulinherstellers dürfte den Erwartungen entsprechen, schrieb Analyst Richard Vosser in einer Studie vom Montag. Wichtiger für die Kursentwicklung in naher Zukunft seien aber mögliche Ankündigungen des US-Präsidenten Donald Trump zur Preiskontrolle bei Medikamenten./ajx/tih Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei…

    Büromarkt Böttcher knackt die Zwei-Millionen-Marke

    Posted by:KayZaremba

    Den Erfolg begründet das Unternehmen mit den gut ausgebildeten und motivierten Mitarbeitern sowie deren Kenntnissen im Online-Marketing. In sein …

    Unsere Test Sieger

    Unsere Testsieger aus allen Unseren Bereichen, alle wurden mit sehr Gut bewertet.

    Powered by Binaerestrategie.
    Copyrights © Binaerestrategie.de
    Sichere Gewinne $$$